21.03.2017 : Aktion am Internationalen Tag gegen Rassismus auf Schwabachs Marktplatz. 

 

Die „Initiative  für Demokratie gegen Rechtsextremismus“  lud zu einer symbolträchtigen Veranstaltung auf Schwabachs Marktplatz  ein...

14.02.2017: Unterstützung für Flüchtlingshilfe gesucht - Beschäftigung gegen Trauma und Angst

 

...Es ist der Versuch, schlimme Erfahrungen mit Spielen und Beschäftigung beiseite zu schieben. Jeden Donnerstag findet in der Rother Erstaufnahmeeinrichtung für Flüchtlinge in der Kaserne eine zweistündige Kinderbetreuung statt. Nun suchen die Helfer Unterstützung... Um gesamten Artikel aus dem Hilpoltsteiner Kurier zu lesen bitte hier klicken.

22.12.2016: Rare Momente der Unbeschwertheit

 

Weihnachtsfeier in der Erstaufnahmeeinrichtung in der Kaserne in Roth. 

Um den Artikel zu lesen bitte hier klicken.

 30.09.2016: Rother Flüchtlingshelfer suchen dringend Verstärkung.

 

Roth: Die Asylberatungsstelle der Diakonie Roth-Schwabach sucht dringend Freiwillige mit Zeit und Ideen, um den kleinen Helferkreis in der Kaserne zu unterstützen...

 

Bitte  hier klicken um den Artikel zu lesen.

 30.08.2016: Zeitungsbericht "Ich erlebe tolle menschliche Kontakte"

 

Schwabach: Ehrenamtliche Helfer berichten, warum sie sich auch nach der Anfangseuphorie für Flüchtlinge einsetzen.

 

Zum Bericht,  hier klicken.

 18.07.2016: Frankenfernsehen tv: Filmdokumentation über Mohammed Mahmood, einem Schwabacher Asylbewerber

 

Wie die Integration von Asylbewerben gelingen kann, zeigt sich beispielhaft am Werdegang von Mohammed Mahmood. Der 36-jährige studierte Bauingenieur aus dem Irak lebt seit eineinhalb Jahren in Schwabach und wird von den Mitarbeitern der Diakonie betreut. Für seine berufliche Zukunft setzt sich Mohammed bereits während seines laufenden Asylverfahrens ein. Durch die Unterstützung der Diakonie und dem großartigen ehrenamtlichen Engagement der Personalmanagerin Marina Strauch gelang es Mohammed ein Praktikum in der Baubranche zu absolvieren. Der erste Grundstein für den beruflichen Werdegang Mohammeds in Deutschland wurde damit erfolgreich gelegt.

Zum Video  hier klicken.

31.03.2016 - Diakonie Roth - Schwabach eröffnet zentrale Anlaufstelle für Migranten und Asylsuchende in Roth

 

Migrationsberatung und Beratungsstelle Asyl der Diakonie in Roth helfen ausländischen Mitbürgern aus dem Landkreis in vielen Lebenslagen weiter. Der Artikel der Roth-Hilpoltsteiner Volkszeitung ... hier

 

 

 

22.03.2016 - MBE Sachbericht 2015

 

Den Sachbericht der Migrationsberatung im Landkreis Roth für das Jahr 2015 können Sie hier herunterladen.

11.03.2016 - Jahresbericht Asylsozialberatung 2014 - 2015

 

Den Jahresbericht der Asylsozialberatung für die Jahre 2014/2015 mit den Standorten Roth, Schwabach und Zirndorf können Sie hier herunterladen.

 

 

15.05.2015 - Christa Höfler und ihr Team beraten Asylbewerber

Die wachsende Zahl von Flüchtlingen stellt viele Städte und Gemeinden vor große Probleme. In Schwabach helfen vier Frauen, diese zumindest zu mildern. Einblicke in die Arbeit der Asylbewerber-Beratung finden Sie in dem Artikel vom Schwabacher Tagblatt hier zum Download.

22.04.2015 - Helfende Hände gegen Flüchtlingselend

Das Diakonische Werk Roth-Schwabach streckt die "Helping Hands" in Zirndorfs ZAE aus.

Deb Artikel finden Sie zum Download hier.

20.11.2014 - Asylbewerberin musste ihr Baby in München lassen

Nach einer Frühgeburt schickten die Behörden eine Albanerin nach Zirndorf - ihr Kind kämpfte währenddessen in einer Münchner Klinik ums Überleben.

Den Zeitungsartikel der Nürnberger Nachrichten finden Sie zum Download hier.

10.10.2014 - Flüchtlinge in Roth: Wo der Albtraum vorerst endet

Tag für Tag kommen neue Flüchtlinge in der Otto-Lilienthal-Kaserne in Roth an. Für sie endet dort ein Albtraum, zumindest vorerst. Denn zuvor kämpften Asylbewerber oft wochenlang mit Schleusern, mit Behörden, mit der Angst.

Den Artikel über einen Besuch in Roth finden Sie zum Download hier.

19.05.2014 - Über ein "Leben im Wartezustand"

Eine Sozialpädagogin aus dem Bereich Flüchtlingshilfe und zwei äthiopische Asylbewerber sprachen in Plankstetten über ihre Erfahrungen in Bayern.

Den Arikel der Mittelbyerischen Zeitung finden Sie zum Download hier.

01.08.2014 - Diakonie unterstützt Flüchtlinge

Landkreisweite Sozialberatung im Rother Sieh-Dich-Für-Weg wird ausgebaut.

Den Artikel im Schwabacher Tagblatt finden Sie zum Download hier.

23.11.2013 - Kritischer Zustand

Eine bessere Medizinische Versorgung der Flüchtlinge in der ZAE Zirndorf ist nötig.

Den Artikel der Nürnberger Nachrichten finden Sie hier.

29.07.2011 - Basis für den Neustart in der Fremde

Das Projekt "Basic" will Flüchtlingen in der Zirndorfer ZAE erste Orientierung geben.

Den Artikel der Fürther Nachrichten finden Sie zum Download hier.

Deutsch lernen mit dem Computer

Zirndorf: Ehrenamtliche Mitarbeiter und Mitarbeiterinnen bieten wöchentlich kostenlos Möglichkeiten zum Lernen der deutschen Sprache für Flüchtlinge an.

Den Artikel im Mitteilungsblatt der Stadt Zirndorf finden Sie zum Download hier.