Erziehung aktuell - Frühjahr 2020 am Dienstag, 24.03.2020 um 19:30 Uhr


"Der hat aber angefangen..."

Geschwister: (K)ein Herz und eine Seele?

 

Veranstaltungsort:

Münchener Straße 33 in Roth



„…dieses ewige Gestreite treibt mich noch in den Wahnsinn“

„…ich komme mit jedem Kind alleine wunderbar zurecht, aber zusammen sind sie nicht zu ertragen“

Stoßseufzer wie diese werden nicht selten von Eltern mit mehreren Kindern ausgestoßen. Ständiges Gerangel um Machtpositionen, Geschrei, Raufereien, Wortgefechte und Konkurrenzkampf unter Geschwistern sind in Familien mit zwei und mehr Kindern an der Tagesordnung. Wie solche Aggressionen und Provokationen unter Geschwistern entstehen wird zentrales Thema dieses Gesprächsabends sein. Wir werden zusammen erarbeiten, wie Eltern und ihren Kindern helfen können, die positive Seite von Zusammenarbeit und Miteinander zu entdecken und ihre Konflikte selbstständig zu lösen. Beispiele und Erfahrungen aus dem Erziehungsalltag der Teilnehmer sind ausdrücklich erwünscht. Es gibt viele hilfreiche Möglichkeiten, als Eltern mit diesem geschwisterlichen Konfliktpotential umzugehen. Dieser Gesprächsabend bietet die Möglichkeit, sich intensiver mit dem Thema zu befassen, Fragen zu stellen und sich mit anderen Eltern auszutauschen.

Referentin: Frau Marianne Wenzl-Popp, Dipl. Psychologin und Familientherapeutin

Wir bitten um Voranmeldung in unserem Sekretariat in Roth, Telefon: 09171/4000 Gerne auch per Mail an: info@eb-roth-schwabach.de Der Vortrag ist kostenfrei!