Eröffnung unserer Beratungsstelle für russisch- und ukrainischsprachige Geflüchtete

Die Diakonie Roth-Schwabach betreibt seit dem 1. Juli 2022 in der Reichswaisenhausstrasse 9d, 1. Stock ein Beratungsbüro der Flüchtlings- und Integrationsberatung (FIB) für russisch- und ukrainischsprachige Migranten.

Die Beratungsstelle ist vor allem Anlaufstelle für die in Schwabach ansässigen Geflüchteten aus der Ukraine, kann aber auch von allen anderen hier lebenden Migranten genutzt werden. Den dort tätigen Sozialpädagogen stehen Dolmetscher für die Sprachen Russisch und Ukrainisch zur Verfügung.

 

Öffnungszeiten: Montag und Mittwoch von 14-17Uhr, sowie nach Vereinbarung.

 

Es wird gebeten, in jedem Fall im Voraus per Mail oder telefonisch einen Termin zu vereinbaren.

 

Kontaktdaten:

 

Susanne Gradner

Reichswaisenhausstrasse 9d, 1. Stock

Telefon: 09122 98414-507

e-Mail:

oder:

Aktuelle Meldungen