Link verschicken   Druckansicht öffnen
 

Suchtberatung

  • Ich trinke regelmäßig Alkohol.
  • Manchmal habe ich es nicht mehr im Griff…
  • Ich wollte doch nur mal abschalten. Und nun dreht sich mein Leben darum, wie ich an die Droge komme…

  • Ich wollte einfach nur schmerzfrei sein, jetzt komme ich ohne mein Schmerzmittel nicht mehr aus…

  • Immer Ärger mit dem Essen und alles dreht sich nur noch darum...

  • Ich möchte mit dem Rauchen aufhören, aber danach nicht zunehmen...

  • Ich habe getrunken und mein Führerschein wurde eingezogen…

Sie machen sich Gedanken, ob bei Ihnen eine Substanzabhängigkeit oder ein Suchtverhalten vorliegt? Wir unterstützen Sie dabei, Ihre Fragen zu beantworten und Entscheidungen zu treffen, wie Sie mit Ihrer Situation umgehen möchten. Unsere gut ausgebildeten und erfahrenen Mitarbeiter*innen fördern Ihre Fähigkeiten, um mit Ihnen neue Verhaltensweisen einzuüben und diese in Ihrem Lebensalltag zu verankern. Wir beraten Sie nicht nur bei Ihren Suchtproblemen, sondern auch bei Fragen, die damit in Zusammenhang stehen, z.B. Fragen zu Partnerschaft, Familie oder Beruf. Wir bieten Ihnen:

  • Vertrauliche Kontaktaufnahme

  • Erfassung und Klärung Ihrer individuellen Situation

  • Information über Suchtgefährdungen, Abhängigkeit und Behandlungsmöglichkeiten

  • Einzelberatung im persönlichen Kontakt oder auf Wunsch telefonisch

  • Suchtbezogene Paar- und Familienberatung

  • Unterstützung bei der Antragstellung für Therapien und andere weiterführende Angebote

  • Vermittlung zu anderen Unterstützungsangeboten in der Region

  • Gruppenangebote

Nach Absprache und Kostenklärung: Ambulante Rehabilitation und Nachsorge

 

Folgende speziellen Beratungsangebote finden Sie bei uns:

  • Beratung von Frauen für Frauen (im Einzelgespräch und auch in der Gruppe)

  • Spezifische Beratungsangebote für Senior*innen

  • Psychosoziale Begleitung bei Substitution

  • Beratung bei Führerscheinverlust (im Einzelgespräch und auch in der Gruppe)

 

Logo Bezirk Mittelfranken

 

Der Bezirk Mittelfranken unterstützt im Rahmen der Förderung komplementärer Dienste und Einrichtungen die Arbeit der Suchtberatungsstelle.

 

Unsere Angebote sind vertraulich, unverbindlich, kostenfrei und auf Wunsch anonym. Wenden Sie sich an unsere Hauptstelle in Roth, um telefonisch einen Termin zu vereinbaren:

 

Kontakt und Anfahrtsskizze Hauptstelle Roth

Münchener Str. 33a, 1. Stock

91154 Roth

Tel:09171 9627-400

Fax: 09171 9627-405

e-Mail: 

 

Der Zugang befindet sich auf der Rückseite des Gebäudes im Innenhof.

Anonymen Zugang finden Sie über die Tiefgarage unter dem Gebäude.

 

 Erreichbarkeit
Montag 9-12 Uhr und 13-17 Uhr
Dienstag 9-12 Uhr und 13-17 Uhr
Mittwoch 9-12 Uhr und 13-17 Uhr
Donnerstag 13-17 Uhr
Freitag 9-12 Uhr

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 sowie nach Vereinbarung

 

 

Kontakt und Anfahrtsskizze Nebenstelle Schwabach

Wittelsbacherstr. 4a, 2. Stock

91126 Schwabach

Tel: 09122 98414-400

Fax: 09171 9627-405

e-Mail: 

 

Erreichbarkeit
Montag 9-12 Uhr und 13-17 Uhr
Dienstag 9-12 Uhr und 13-17 Uhr
Mittwoch 9-12 Uhr und 13-17 Uhr
Donnerstag 14-17 Uhr
Freitag 9-12 Uhr

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 sowie nach Vereinbarung

 

 

Kontakt und Anfahrtsskizze Nebenstelle Greding

Kraftsbucher Str. 4, Untergeschoss

91171 Greding

Tel: 09171 9627-400

Fax: 09171 9627-405

e-Mail: 

 

Erreichbarkeit
Montag 14 - 17Uhr

 

 

 

 

 

 sowie nach Vereinbarung

 

Wegbeschreibung:

 

Von der Autobahn A9 bzw.Greding-Innenstadt kommend Richtung Kraftsbuch (Outlet-Factory, Trend-Store) fahren. Am Caritas Altenheim, Kraftsbucher Str. 4, rechts abbiegen. Zwischen dem Haupthaus des Altenheims und der Kapelle (Hl. Grabkirche St. Magdalena) befindet sich ein Parkplatz. Etwa in der Mitte des Parkplatzes führt nach links eine Treppe hangabwärts. Unten befindet sich rechts die verglaste Seiteneingangstüre zum Beratungsraum.

 

 

Hauptstelle Roth

Nebenstelle Schwabach

Nebenstelle Greding

Icon telefon  09171 9627-400

icon Mail 

Aktuelle Meldungen