Link verschicken   Druckansicht öffnen
 

Betriebliche Suchtberatung

Suchtmittelkonsum am Arbeitsplatz ist ein Thema, welches zunehmend in den Fokus von Betrieben rückt. Bei konsumierenden Mitarbeitenden sinkt die Leistungsfähigkeit und gleichzeitig steigt die Unfallgefahr.

 

Unsere Angebote für Betriebliche Suchtberatung sind z.B.:

  • Schulungen von Führungskräften im Umgang mit Mitarbeitenden, die in Zusammenhang mit Suchtmitteln / Suchtverhalten auffällig geworden sind

  • Schulungen von Personalvertretungen

  • Informationsveranstaltungen für Mitarbeitende über Suchtmittel und Auswirkung des Konsums am Arbeitsplatz

  • Vorträge rund um das Thema „Sucht“

  • Unterstützung bei der Erstellung von Betriebsvereinbarungen zum Thema „Sucht“

Ziele dieser Angebote sind:

  • Sensibilisierung von Führungskräften zur Wahrnehmung von Suchtproblemen bei Betriebsangehörigen

  • Sicherheit im Umgang mit Kolleg*innen bzw. Mitarbeiter*innen, die in Zusammenhang mit Suchtmitteln / Suchtverhalten auffällig geworden sind

  • Erhöhung der Arbeitssicherheit und Absenken der Unfallquote

  • Gesunderhaltung der Mitarbeitenden

Wenden Sie sich für eine Angebotserstellung an unsere Hauptstelle in Roth:

Hauptstelle Roth

Münchener Str. 33a, 1. Stock

91154 Roth

Telefon: 09171/9627-0

Telefax: 09171/9627-10

E-Mail:

Mo, Di, Mi, Fr 9-12 Uhr

Mo-Do 13-17 Uhr und nach Vereinbarung

Hauptstelle Roth

Münchener Str. 33a, 1. Stock

91154 Roth

Telefon: 09171/9627-0

Telefax: 09171/9627-10

E-Mail:

Mo, Di, Mi, Fr 9-12 Uhr

Mo-Do 13-17 Uhr und nach Vereinbarung

 

Termine

Aktuelle Meldungen