Link verschicken   Druckansicht öffnen
 

Gebraucht werden

Kontakt- und Helferbörse „Gebraucht werden“

 

Die Kontakt- und Helferbörse „Gebraucht werden“ ist eine besondere Nachbarschaftshilfe. Sie vermittelt kleine Hilfen für den Alltag und bringt Menschen zusammen.

Die Hilfen, die Frauen und Männer jeden Alters anfragen können, erstrecken sich von einer Einkaufshilfe, kleinen Reparaturen über Besuchsdienst bis zum Tiersitting. So vielfältig die Kenntnisse und Erfahrungen unserer ehrenamtlichen Mitarbeitenden sind, so vielfältig sind die Angebote von „Gebraucht werden“ – und die Geschichten, die ihr Leben schreibt. Es profitieren beide: Die erbrachte Hilfe ist bei „Gebraucht werden“ genauso wichtig wie der Kontakt der Helfenden untereinander. Im Rahmen des „Helfercafés“ treffen sich die Ehrenamtlichen einmal monatlich an einem Vormittag von 10.00 Uhr bis 12.00 Uhr im Mehrgenerationenhaus in Schwabach-Limbach. Das Team der ehrenamtlichen Helferinnen und Helfer sucht dringend Verstärkung. Wenn Sie sich weiter informieren wollen bzw. Zeit und Lust haben, bei uns mitzuwirken, freuen wir uns über Ihren Anruf oder ihre Email. Telefonisch stehen wir während der Bürozeiten zu Ihrer Verfügung.

 

Kontakt und Anfahrtsbeschreibung

Angelika Rundshagen

Hannelore Franzke-Zeh

Flurstraße 52c
91126 Schwabach

Tel: 09122 6939879 

e-Mail:

 

Bürozeiten

Montag               10.00 – 12.00 Uhr

Mittwoch             14.00 – 16.00 Uhr

 

 

Leitung

Christine Biemann-Hubert

(Dipl-Sozialpädagogin, FH)

Gif Telefon 09122 98414 202

Gif Mail 

 

Ansprechpartnerinnen

Angelika Rundshagen

Hannelore Franzke-Zeh

Gif Telefon 09122 6939879 

Gif Mail 

Aktuelle Meldungen