Link verschicken   Druckansicht öffnen
 

Projekt "GECKO"

 

Gemeinsam Kommunizieren – Interkulturelle Sprachmittlung in der Diakonie

 

Das Diakonische Werk Bayern e. V. beabsichtigt mit dem Projekt sein bedarfsorientiertes und

standardisiertes Beratungs- und Betreuungssystem für Asylsuchende in ganz Bayern

weiterzuentwickeln, indem der Einsatz von Sprachmittlern*innen standardisiert und

bayernweit für den gesamten Bereich der sozialen Beratung und Betreuung zur Verfügung

gestellt wird.

 

Die Standardisierung erfolgt in Form von Qualifikationsmaßnahmen in einem modularen

System, begleitenden, bedarfsorientierten Supervisionen, Maßnahmen zur Kontaktpflege

sowie Maßnahmen zur ständigen Akquise neuer Sprachmittler*innen.

Die Vermittlung der Sprachmittler*innen erfolgt durch eine digitale Vermittlungszentrale die im

Rahmen des Projektes entwickelt und etabliert wird.

 

Projektziele:

  • Durchführung von mehreren Qualfikationsmodulen für Sprach- und Kulturmittler*innen (SKM)
  • Erstellung einer Online-Vermittungszentrale, Registrierung der SKM in Vermittlungszentrale
  • Supervision zur Psychohygiene
  • Fortbildungen
  • Netzwerktreffen
  • Berichte in den Medien

 

Logo GECKO

Logo EU

Förderlogo EU

 

 

Ansprechpartner:

Herr Constantin Zakkas

Gif Telefon 09122 98414 506

Gif Mail 

 

Termine

Nächste Veranstaltungen:

19. 05. 2021

- 19:00 Uhr
 

Aktuelle Meldungen